Gothaer Tierkrankenversicherung - Finanzhelden.org

Gothaer Tierkrankenversicherung Test

Tiere können ebenso wie Menschen krank werden. So wie ein jeder Mensch eine Krankenversicherung zur finanziellen Absicherung braucht, kann es auch sinnvoll sein eine Tierkrankenversicherung für seinen vierbeinigen Freunden abzuschließen.

Denn oft sind Behandlungen und Medikamente beim Tierarzt teuer und können bei häufigeren Vorkommnissen deutlich ins Geld gehen. Der Versicherer Gothaer hat genau für diesen Fall ein neues Produkt auf den Markt gebracht, welches es Tierbesitzern von Hunden ermöglicht, diese fast wie einen Menschen gegen Krankheiten zu versichern.

Welche Leistungen die Gothaer Tierkrankenversicherung erbringt, wie viel sie kostet und wann sie für Dich als Tierhalter Sinn macht, haben wir hier im Gothaer Tierkrankenversicherung Test ermittelt.

Gothaer Tierkrankenversicherung Test

In diesem Test zur Gothaer Tierkrankenversicherung gehen wir genauer auf die Leistungen des Produkts ein und informieren Dich zudem über zusätzliche Vertragsbestandteile wie Wartezeiten bevor die Versicherung greift oder aber wann welche Deckung Sinn macht. Doch zunächst einmal beginnen wir damit, welche Tiere bei der Gothaer Tierkrankenversicherung überhaupt unter Vertrag genommen werden können.

Welche Tiere kann man bei der Gothaer Tierkrankenversicherung versichern

Die Gothaer Tierkrankenversicherung beschränkt sich nur auf Hunde. Katzen und andere Haustiere können bei der Gothaer Tierkrankenversicherung nicht versichert werden. Je nach Rasse und Alter des Hundes fallen unterschiedliche Beitragssätze an.

Generell kannst Du jeden Hund bei der Gothaer versichern. Folgende Vorraussetzungen müssen dabei aber erfüllt sein.

  • Hunde, die privat – auch für die Jagd – gehalten werden
  • Privat gehaltene Hunde ab der 9. Lebenswoche
  • Privat gehaltene Hunde, die bei Vertragsabschluss nicht älter als sieben Jahre sind
  • Privat gehaltene Hunde, die bei Antragstellung gesund sind, das heißt, dass sie in den letzten zwölf Monaten nicht operiert worden sind und auch keine Operation erforderlich oder tierärztlich angeraten ist. Darüber hinaus darf in den letzten 24 Monaten keine tierärztliche Beratung, Untersuchung oder Behandlung wegen einer schweren Erkrankung stattgefunden haben.

Gothaer Tierkrankenversicherung Test & Erfahrungen

Die Leistungen der Tierkrankenversicherung von Gothaer

Die Tierkrankenversicherung von Gothaer setzt sich zwar aus mehreren Leistungen zusammen, die wichtigsten Bausteine sind aber die Operationsversicherung und die Versicherung für den Besuch beim Tierarzt.

Operationen

Der Schutz bei Operationen ist der Basisgrundstein und in jedem Tarif automatisch enthalten. Dieser greift immer dann, wenn dein Tier sich einer Operation unterziehen muss. Eingeschlossen werden die Kosten für die Operation, den Tierarzt sowie nötige Medikamente.

Tierärztliche Heilbehandlung

Die Tierärztliche Behandlung ist nicht standardmäßig im Tarif inbegriffen und muss gegen einen erhöhten Monatsbeitrag hinzugewählt werden. Wenn Du dein Tier auch für die Heilbehandlung versicherst, dann werden somit die Kosten für nötige Tierarztbesuche übernommen. Die Höhe der Kosten, welche übernommen werden richten sich je nach gewähltem Versicherungstarif —> Basis, Plus, Premium (siehe Aufstellung weiter unten).

Für alle Kosten der Heilbehandlung gilt in den unterschiedlichen Tarifen eine Selbstbeteiligung von 20% je Versicherungsfall.

Ein Auslandsschutz in Europa ist bei allen Tarifvarianten für 6 Monate inklusive. Das bedeutet, dass dein Hund auch im Urlaub immer gut versichert ist.

Die maximale Versicherungssumme sowie die Höhe der Kostenübernahme für den Tierarzt unterscheidet sich zwischen den unterschiedlichen Versicherungsvarianten.

  • Basis: 2.500€ / 1 fache Erstattung nach GOT-Satz
  • Plus: 5.000€ / 2 fache Erstattung nach GOT-Satz
  • Premium: Unbegrenzt / 2 fache Erstattung nach GOT-Satz

Gothaer Tierkrankenversicherung Tarife und LeistungenDie unterschiedlichen Tarifoptionen genauer ansehen…

Für wen kommt nur die Operationsversicherung in Frage

Jeder Halter kennt sein eigenes Tier am besten. Falls Du zum Beispiel so gut wie nie zum Tierarzt mit deinem Liebsten musstest, dann kannst Du getrost auf die Heilbehandlungsversicherung verzichten und dich nur gegen die Kosten einer teuren OP absichern.

Günstigere Tierarztbesuche kannst Du auch relativ einfach aus eigener Tasche finanzieren und übersteigen nur relativ selten mehr als 150€, was ca. 3-4 Monatsbeiträgen entsprechen würde.

Wenn Du also nur einmal im Jahr bisher mit deinem Tier zum Tierarzt musstest, dann reicht für dich im Normalfall auch nur die Basis-OP-Versicherung aus.

Leistungen der Gothaer Tierkrankenversicherung im Überblick

  • Gegenstand der Versicherung ist die Übernahme der Kosten für veterinär-medizinisch notwendige Operationen und, sofern vereinbart, für Heilbehandlungen des versicherten Tieres.
  • Die Leistung orientiert sich an der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT).

Darüber hinaus sind weitere Leistungen versichert / werden in bestimmter Höhe bezuschusst, zum Beispiel:

  • Zuschuss zur Tiermarkierung
  • Zuschuss zur Kastration oder Sterilisation des Tieres Zuschuss für Vorsorgebehandlungen
  • Organisation der Unterbringung des Tieres im Notfall
  • Dokumenten- und Daten-Depot
  • Telefonische Rechtsberatung im Zusammenhang mit der Haltung des versicherten Tieres.

Ausschlüsse der Tierkrankenversicherung bei der Gothaer

  • Krankheiten, die bei Beginn der Versicherung bereits vorhanden waren, einschließlich angeborener Fehlentwicklungen
  • Maßnahmen, die der Herstellung eines Rassestandards oder ästhetischen Aussehens dienen
  • Korrektur von Zahn- und Kieferanomalien

Die Preise für die Gothaer Versicherungspolice für Tiere

Die Preise für die Tierkrankenversicherung der Gothaer unterscheiden sich nach Tier, Rasse und gewünschtem Versicherungsschutz. Auch die Laufzeit der Versicherung spielt preislich eine Rolle. Alle Preise müssen deshalb individuell nach der jeweiligen Rasse des Tiers im Beitragsrechner der Gothaer exakt ermittelt werden. Dazu werden nur wenige Informationen, wie zum Beispiel die Rasse und das Alter des Hundes benötigt, und innerhalb von wenigen Sekunden bekommst Du schon den individuell exakten Preis angezeigt.

Beitragssatz unverbindlich berechnen

Generell kann man jedoch sagen, dass die Operationsversicherung rund 15€ im Monat kostet, eine Versicherung für Heilbehandlungen liegt grob im Bereich 25€ extra.

Für ein sinnvolles und gutes Versicherungspaket, bestehend aus Operationsversicherung + Versicherung für Tierärztliche Heilbehandlungen werden also rund 40€ im Monat fällig. Bei Abschluss eines 5 Jahresvertrages werden leichte Rabatte gewährt.

Selbstbeteiligung bei der Gothaer Tierkrankenversicherung

Einige Maßnahmen sind bei der Gothaer Tierkrankenversicherung nicht zum vollen Betrag abgedeckt und werden nur mit Zuschüssen gefördert. Folgende Maßnahmen werden bis zum ausgeschriebenen Betrag übernommen, die restlichen Kosten gehen dann auf deine eigene Kappe…

  • Kennzeichnung des Tieres mit einem Identifizierungschip: 25€
  • Zuschuss zur Kastration und Sterilisation: nur bei Premium 50€
  • Vorsorgevorschuss pro Jahr: 25€
  • Todesfall-Leistung und Unfall-Heilbehandlung: 250€
  • Die Selbstbeteiligung bei Heilbehandlungen liegt immer bei 20% je Fall

Gothaer Tierkrankenversicherung Erfahrungen

Gothaer Tierkrankenversicherung Kosten & LeistungenBisher sind die Erfahrungen, welche mit der Gothaer Tierkrankenversicherung gemacht wurden sehr gut. Vor allem wenn Dein Hund relativ oft zum Tierarzt muss, kann es Sinn machen die Heilbehandlungskosten mit einzuschließen.

In aller Regel erfolgt die Bearbeitung des Erstattungsantrags sehr schnell und unkompliziert und so können wir die Gothaer Tierkrankenversicherung und ihre gebotenen Leistungen nur wärmstens empfehlen.

Wartezeit beachten!

Wenn Du die Tierkrankenversicherung abschließt ist es wichtig zu wissen, dass Wartezeiten bestehen, bis ein Versicherungsfall übernommen werden kann. So musst Du dich bei der Basis und Plus Tierkrankenversicherung 3 Monate gedulden, der Premiumschutz hingegen greift schon nach 30 Tagen ab Vertragsabschluss.

  • Basis: 3 Monate
  • Plus: 3 Monate
  • Premium: 30 Tage

Hier die Gothaer Tierkrankenversicherung abschließen

Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung Langzeit - Wirklich für alle geeignet? - Finanzhelden.org

Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung Langzeit – Wirklich für jeden geeignet?

Die Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung Langzeit erfreut sich im Internet in Expat- und Reisegruppen großer Beliebtheit. Auch wir haben schon öfter von der Versicherung im Ausland bis zu 365 Tage oder gar 5 Jahre berichtet. Nach und nach haben uns jedoch etliche Fragen & Zweifel zum Thema Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung 365 Tage und 5 Jahre erreicht, welche wir nun endgültig ausräumen oder aber bestätigen wollen.

In diesem Beitrag haben wir die Produkte der „Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung Langzeit“ bis ins kleinste Detail durchleuchtet und sind zu sehr interessanten Ergebnissen in Hinblick auf die Gültigkeit der Police gestoßen. So mancher wird nach dem Beitrag wohl sein blaues Wunder erleben und entsetzt feststellen, dass er laut Versicherungsbedingungen gar nicht im Ausland krankenversichert war oder gar derzeit ist…

Eines Vorweg: Verstehe uns nicht falsch, die Hanse Merkur 365 Tage und 5 Jahre sind absolute Spitzenprodukte unter den Auslandskrankenversicherungen für Langzeitreisende, allerdings nicht für alle Personengruppen gleichermaßen gut geeignet. Lies diesen Artikel vor Abschluss der Police deshalb genauestens durch und entscheide selbst, ob Du in den Genuss der sehr guten HanseMerkur Auslandskrankenversicherung Langzeit kommen kannst oder aber einen anderen Versicherer brauchst.


Die Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung 365 Tage

Die Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung 365 Tage ist eine sehr gute Versicherung für Langzeitreisende im Ausland, welche sich vorübergehend im Ausland aufhalten. Weltreisende und Langzeittouristen kommen für sie in Frage, welche ihren ständigen Wohnsitz nach wie vor in Deutschland haben.

Der Gültigkeitsbereich

Der Versicherungsschutz gilt für den vereinbarten örtlichen Geltungsbereich für Reisen im Ausland. Als Ausland gelten nicht das Staatsgebiet der Bundesrepublik Deutschland sowie das Staatsgebiet, in dem Du bei Antragstellung einen Wohnsitz hast.

Achtung: Die Hanse Merkur kann nur von Personen abgeschlossen werden, welche einen Wohnsitz in Deutschland haben und muss zwingend vor dem Antritt der Reise abgeschlossen werden. Der Versicherungsschutz endet automatisch mit der Rückkehr ins Heimatland oder nach Ablauf der Versicherungsdauer.

Die Leistungen der Hanse Merkur 365 Tage

Die Hanse Merkur Reisekrankenversicherung bis zu einem Jahr überzeugt durch sehr gute Leistungen und gehört mit zu den besten Produkten auf dem Versicherungsmarkt in dieser Klasse. Die nachfolgende Aufstellung zeigt die wichtigsten Leistungen an, welche von der Versicherung übernommen werden. Die Aufstellung muss nicht vollständig sein und kann noch ein paar mehr Punkte umfassen.

  • ambulante Heilbehandlung beim Arzt
  • ärztlich verordnete Medikamente und Verbandmittel
  • ärztlich verordnete Hilfsmittel infolge eines Unfalles
  • ärztlich verordnete Strahlen-, Licht- und sonstige physikalische Behandlungen
  • ärztlich verordnete Massagen, Packungen, Inhalationen und
  • Krankengymnastik
  • schmerzstillende konservierende Zahnbehandlung einschl. Zahnfüllungen in einfacher Ausführung sowie Reparaturen von vorhandenem Zahnersatz
  • Zahnersatz aufgrund eines Unfalles (max. 500,- EUR)
  • Röntgendiagnostik
  • Operationen
  • stationäre Behandlung im Krankenhaus
  • Information über Ärzte vor Ort
  • Informationsübermittlung zwischen Ärzten
  • Versicherungsleistungen für Frühgeburten (bis 50.000 EUR)
  • Begleitperson im Krankenhaus für Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr
  • Reisebetreuung für Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr
  • Arzneimittelversand
  • Krankenbesuch
  • Hotelkosten bis 10 Tage (max. 2.500,- EUR)
  • Medizinisch sinnvoller Krankenrücktransport
  • Kosten für eine Begleitperson bei Krankenrücktransport
  • Krankentransporte
  • Überführungskosten
  • Bestattungskosten im Ausland
  • Rücktransport von Gepäck
  • Nachleistungen im Ausland bis zur Wiederherstellung der Transportfähigkeit
  • Telefonkosten bei Kontaktaufnahme mit der Notrufzentrale (25,- EUR)
  • Aufwandsentschädigung bei stationärer Behandlung max. 14 Tage, pro Tag 50,- EUR / bei ambulanter Behandlung einmalig 25,- EUR
  • Ersatzweise Krankenhaustagegeld max. 30 Tage, pro Tag 50,- EUR

Maximalalter der Hanse Merkur 365

Für die Hanse Merkur 365 Tage gilt kein Maximalalter. Lediglich die Preise der Prämien unterscheiden sich.

Prämien der Hanse Merkur bis zu einem Jahr

Anbei die Versicherungsprämien auf einen Blick. Der Tagessatz wird einfach mit der gewünschten Aufenthaltsdauer multipliziert und schon weißt Du, wie viel die Versicherung für dich persönlich kostet.

Auslandskrankenversicherung bis 1 Jahr ohne USA & Kanada

  • Bis zum 65. Geburtstag: 1,15€ pro Tag
  • Ab dem 65. Geburtstag: 3,50€ pro Tag

Auslandskrankenversicherung bis 1 Jahr mit USA & Kanada

  • Bis zum 65. Geburtstag: 3,10€ pro Tag
  • Ab dem 65. Geburtstag: 9,50€ pro Tag

Es gibt bei der Versicherung bis zu einem Jahr keinen Selbstbehalt.

Hier kannst Du die HanseMerkur Auslandskrankenversicherung abschließen


Die Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung Langzeit – 5 Jahre

Die Hanse Merkur 5 Jahre wurde speziell für Leute entwickelt, welche sich mehr als 365 Tage im Ausland aufhalten. Im Prinzip sind die Leistungen der beiden Produkte sehr ähnlich, allerdings müssen einige Ding vor Abschluss beachtet werden! So gibt es beispielsweise auch zwei verschiedene Tarife: Basic und Profi, welche unterschiedliche Leistungen bieten.

Leistungen Tarif BASIC

Die HanseMerkur Auslandskrankenversicherung Langzeit bis 5 Jahre in der Version Basic erstattet die Kosten für: 

  • Ambulante Heilbehandlung beim Arzt 
  • Ärztlich verordnete Medikamente und Verbandmittel 
  • Ärztlich verordnete Hilfsmittel infolge eines Unfalles 
  • Ärztlich verordnete Massagen, medizinische Packungen und Inhalationen
  • Schmerzstillende konservierende Zahnbehandlung einschl. Zahnfüllungen in einfacher Ausführung sowie Reparaturen von vorhandenem Zahnersatz 
  • Stationäre Behandlung im Krankenhaus
  • Den Transport zum nächst erreichbaren Krankenhaus 
  • Den medizinisch sinnvollen Rücktransport
  • Überführung und Bestattung bis zu 10.000,-EUR
  • Leistungen Tarif PROFI
  • Gleich wie BASIC mit zusätzlichen Erweiterungen nach einer Wartezeit von 6 Monaten
  • Für Hilfsmittel (nichtunfallbedingt) bis zu 2.000,-EUR je Versicherungsjahr
  • Ambulante Vorsorgeuntersuchungen für Kinder
  • Ambulante Vorsorgeuntersuchungen zur Früherkennung von Krebserkrankungen
  • Zahnersatz: In den ersten beiden Versicherungsjahren mit 80% des Rechnungsbetrages bis max. 1.000,- EUR / Ab dem 3. Versicherungsjahr bis max. 1.500,- EUR je Versicherungsjahr

Maximalalter der Hanse Merkur 5 Jahre

Für die Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung Langzeit 5 Jahre gilt ein Höchstalter bis zum 75. Geburtstag. Personen darüber können sich nicht mehr versichern.

Prämien der Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung Langzeit 5 Jahre

Anbei die unterschiedlichen Prämien in den Tarifen Basic und Profi.

Auslandskrankenversicherung bis 5 Jahre ohne USA & Kanada Tarif BASIC

  • Kinder bis 18. Jahre: 39€ pro Monat
  • Bis zum 18.-65. Geburtstag: 59€ pro Monat
  • Ab dem 65.-75. Geburtstag: 236€ pro Monat

Auslandskrankenversicherung bis 5 Jahre mit USA & Kanada Tarif BASIC

  • Kinder bis 18. Jahre: 98€ pro Monat
  • Bis zum 18.-65. Geburtstag: 148€ pro Monat
  • Ab dem 65.-75. Geburtstag: 592€ pro Monat

Auslandskrankenversicherung bis 5 Jahre ohne USA & Kanada Tarif PROFI

  • Kinder bis 18. Jahre: 45€ pro Monat
  • Bis zum 18.-65. Geburtstag: 89€ pro Monat
  • Ab dem 65.-75. Geburtstag: 356€ pro Monat

Auslandskrankenversicherung bis 5 Jahre mit USA & Kanada Tarif PROFI

  • Kinder bis 18. Jahre: 108€ pro Monat
  • Bis zum 18.-65. Geburtstag: 178 € pro Monat
  • Ab dem 65.-75. Geburtstag: 712€ pro Monat

Es gilt eine Selbstbeteiligung von 25 Euro pro Fall!

Hier kannst Du die HanseMerkur Auslandskrankenversicherung abschließen


Wann endet die Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung Langzeit Versicherung?

Der Versicherungsschutz beginnt mit dem Reiseantritt. Eine Reise gilt mit dem Grenzübertritt ins Ausland als angetreten. Der Versicherungsschutz endet mit Beendigung der Reise oder mit dem Grenzübertritt ins Heimatland. 

Der Versicherungsvertrag endet

  • zum vereinbarten Zeitpunkt; nach Ablauf der Laufzeit
  • mit dem Tod der jeweiligen versicherten Person
  • mit der Beendigung der Auslandsreise; also dem Grenzübertritt nach Deutschland in allen Fällen außer bei einer zwischenzeitlichen Unterbrechung von nicht mehr als nachweislich 6 Wochen, wenn der Vertrag länger als ein Jahr geschlossen wurde.
  • wenn die Voraussetzungen für einen vorübergehenden
    Auslandsaufenthalt entfallen, weil die versicherte Person
    dauerhaft im Ausland bleiben will; Achtung Expats (Stichwort: Lebensmittelpunkt?)
  • mit dem Wegzug der versicherten Person aus der Bundesrepublik Deutschland; also der Aufgabe des Wohnsitzes

Auf einen Blick: Du musst also zwingend einen Wohnsitz in Deutschland haben, darfst keine Ambitionen zeigen im Ausland leben zu wollen und musst immer Bedenken, dass bei Grenzübertritt nach Deutschland die Versicherung abläuft. Außerdem muss der Vertrag für die Dauer des gesamten Aufenthalts geschlossen werden. Die Beantragung muss zwingend in Deutschland und VOR der Ausreise erfolgen!

Hanse Merkur Langzeit Auslandskrankenversicherung - Klausel

Versicherungsschutz in Deutschland – Zum Beispiel bei Heimatbesuch?

Für bis zu 6 Wochen besteht eingeschränkter Versicherungsschutz in Deutschland, wenn der Vertrag für mindestens 1 Jahr abgeschlossen wurde. Gerechnet wird ein Zeitraum von 12 Monaten ab Datum des Versicherungsbeginn.

Diese Regel ist somit nur für das Produkt Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung 5 Jahre gültig.


Ausschlüsse der Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung 365 Tage & 5 Jahre

Natürlich schließt auch die HanseMerkur Auslandskrankenversicherung einige Fälle von vornherein aus. Nur so kann eine günstige Police angeboten werden. Gleichzeitig wird das Risiko einer möglichen Zahlung der Versicherung an den Versicherungsnehmer extrem geschmälert. Wir haben uns durch die Versicherungsbedingungen der HanserMerkur Langzeit Auslandskrankenversicherung geschlagen und alle Ausschlüsse hier übersichtlich zusammengefasst.

Hinweis: Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit. Die Angaben wurden nach bestem Gewissen gemacht, sind jedoch ohne Gewähr!

Die Ausschlüsse auf einen Blick

  • Behandlungen von denen feststand, dass sie bei planmäßiger Durchführung der Reise stattfinden mussten —> Vorerkrankungen etc.
  • Behandlungen, die der alleinige Grund oder einer der Gründe für den Antritt der Reise waren —> Medizintourismus.
  • Bekannte Krankheiten, Beschwerden und deren absehbare Folgen, welche in den letzten 6 Monaten vor Abschluss des Vertrags behandelt wurden
  • Krankheiten und Unfallfolgen, die aufgrund von Kriegsereignissen oder die aktive Teilnahem an Unruhen verursacht wurden.
  • Auf Vorsatz beruhende Ereignisse und Krankheiten —> Zum Beispiel Selbstmord.
  • Kur- und Sanatoriumsbehandlungen
  • Entziehungskuren
  • Behandlung im Heilbad oder Kurort – trotzdem zulässig wenn der Fall dort eintritt und die Behandlung notwendig ist.
  • Aufwendungen für Behandlungsmethoden, die weder in Deutschland, noch dem Zielland wissenschaftlich anerkannt sind.
  • Hilfsmittel, die nicht in Folge eines Unfalls erstmalig notwenig werden —> z.B. Krücken welche vorher schon notwendig waren (bei der HanseMerkur 5 Jahre bis 2.000€ eingeschlossen)
  • Eine durch Siechtum, Pflegebedürftigkeit oder Verwahrung bedingte Behandlung oder Unterbringung —> Pflegefälle ausgeschlossen
  • Hypnose und Psychotherapeutische Behandlungen
  • Zahnersatz, Sitftzähne, Einlagenfüllungen, Überkronungen
  • Kieferorthopädische Behandlungen
  • HIV Infektionen und deren Folgen (nur Produkt 5 Jahre – 365 Tage laut unserer Recherche eingeschlossen)
  • Immunisierungsmaßnahmen —> Impfungen
  • Behandlung wegen Störungen der Fortpflanzungsorgane —> z.B. Erektile Dysfunktion oder Gebärmutterprobleme wie Zysten
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Organspenden und deren Folgen
  • Schäden verursacht durch Streik, Kernenergie, Beschlagnahmung, Entziehung oder sonstige Eingriffe von hoher Hand

Fazit: Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung auch für Langzeit & Expats geeignet?

Die Hanse Merkur eignet sich für alle, die gerne einmal eine längere Zeit im Ausland verbringen möchten, dies aber nur zeitweise tun. Gerade Rentner, die beispielsweise in Thailand oder einem anderen Land überwintern sind hier gut bedient. Auch Langzeitreisende, welche planen länger als 365 Tage oder gar bis zu 5 Jahre umherzuziehen fahren mit der Langzeitversicherung der Hanse Merkur gut.

Die Leistungen der Hanse Merkur sind für diese Personengruppen ausreichend, gerade jüngere Leute ohne Vorerkrankungen können ohne zu überlegen den Vertrag abschließen. Wer hingegen schwere Vorerkrankungen hat, welche jederzeit wieder ausbrechen können, sollte sich im Vorfeld definitiv ärztlichen Rat einholen bzw. eine andere Versicherung mit Einschluss von Vorerkrankungen wählen.

Doch Achtung! Die Hanse Merkur eignet sich keinesfalls für Auswanderer und Personen die im Ausland rechtlich und dauerhaft leben! Der Versicherungsschutz endet nämlich mit dem Wegzug der versicherten Person aus Deutschland. Sobald dort kein Wohnsitz mehr besteht, ist also auch die Versicherung ungültig. Außerdem schreibt die Hanse Merkur in einer weiteren Klausel, dass der Versicherungsschutz endet, sobald die Vorraussetzungen für einen vorübergehenden Auslandsaufenthalt entfallen, weil die versicherte Person dauerhaft im Ausland bleiben will. Diese Formulierung ist recht schwammig und vor allem für Personen mit Ambitionen dauerhaft im Ausland zu leben sehr gefährlich.

Unser Rat: Wenn Du nur eine gewisse Zeit des Jahres im Ausland überwinterst oder permanent auf Reise bist, deinen Lebensmittelpunkt oder Wohnsitz aber nach wie vor in Deutschland hast, dann ist die Hanse Merkur Langzeit-Auslandskrankenversicherung genau das passende Produkt für dich. Personen mit Vorerkrankungen und KEINEM Wohnsitz in Deutschland müsse sich aber anderweitig umsehen! Denn rechtlich gesehen ist die Hanse Merkur nur eine REISEVERSICHERUNG für lange Zeit, nicht aber ein Produkt für Expatriats, auch wenn so geworben wird…

Wer hat bereits Erfahrungen mit der Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung gemacht oder hast Du Fragen zum Thema? Kontaktiere uns und wir versuchen dir weiterzuhelfen!

Facebook Messenger Button

Drohnen Haftpflicht Versicherung - Tipps und Empfehlungen - Finanzhelden.org

Haftpflicht für die Drohne – Das muss jeder Hobbypilot beachten!

Wer in Deutschland Drohne fliegen will, der muss eine Drohnen Haftpflichtversicherung abschließen. Das gilt für gewerbliche sowie Hobby-Piloten gleichermaßen. In diesem Artikel befassen wir uns jedoch nur mit der Drohnenversicherung für Privatleute. Da auch wir von den Finanzhelden große Fans von Mulitkoptern sind und hobbymäßig gerne fliegen, haben wir uns intensiv mit privaten Drohnenhaftpflicht-Versicherungen beschäftigt und alles Wissenswerte hier übersichtlich zusammengefasst.

Drohnen Haftpflichtversicherung – Gesetzlich vorgeschrieben und unverzichtbar

Ist eine Drohnenversicherung Pflicht!? Diese Frage haben wir schon öfter über unseren Facebook-Messenger gestellt bekommen. Und die Antwort ist eindeutig: Ja! Eine Drohnenhaftpflicht ist auch für Hobbypiloten zwingend notwendig und eine sogenannte gesetzliche Pflichtversicherung. Diese wird vom Gesetzgeber immer dann vorgeschrieben, wenn du dein Flugmodell im Freien verwenden willst. Neben eigens entwickelten Drohnenversicherungen gibt es wegen der höheren Nachfrage nun auch immer mehr private Haftpflichtversicherungen, welche das private Fliegen mit einer Drohne mit einbeziehen.

Diese Versicherungen halten wir für die besseren, da du so zwei Fliegen mit einer Klappe schlägst und nicht etliche Versicherungsverträge am Hals hast. Im nächsten Abschnitt stellen wir dir einige gute Optionen für die private Drohnenversicherung über die private Haftpflichtversicherung vor.

Drohnen Haftpflichtversicherung
Mit einer Drohne lassen sich beeindruckende Aufnahmen machen. Eine Drohnen-Versicherung ist aber zwingend vorgeschrieben!

Private Haftpflichtversicherung inkl. Drohnenschutz

Wie bereits erwähnt, empfehlen wir von den Finanzhelden nur kombinierte Haftpflichtversicherungen für Drohnen, die dich auch im privaten Bereich absichern. So hast du nicht etliche Verträge am laufen, sparst Geld und hast stets den Überblick über deine wenigen Versicherungen. Natürlich gibt es auf dem Markt etliche Drohnen Haftpflichtversicherungen, welche auch wir nicht alle kennen. Nach einiger Recherche haben wir jedoch zwei Angebote für besonders gut empfunden und können diese uneingeschränkt empfehlen. Diese stellen wir dir nun im Detail vor.

Haftpflichthelden

Die erste Versicherung, welche wir dir vorstellen ist die private Haftpflicht der Haftpflichthelden, welche auch die Haftpflicht für die Drohne mit einschließt. Im Gunde ist dies ein sehr modernes Produkt, welches sich zudem sehr umfangreich auf den Drohnenschutz spezialisiert hat.

So schließt die Drohnen-Haftpflicht folgende Punkte mit ein

  • Privater Haftpflichtschutz für den Alltag
  • Spezielle Drohnen Haftpflicht
  • Deckungssumme: max. 50 Millionen Euro
  • Maximales Abfluggewicht der Drohne: 5 Kilo
  • Unlimitierte Anzahl an Multicoptern, Quadrocoptern, Hexacoptern etc.
  • Halter Haftpflicht gemäß LuftVG inklusive
  • Verschuldungs- und Gefährdungshaftung inklusive
  • Privater Gebrauch (Private Sport- oder Freizeitgestaltung)
  • Freies Fliegen (auch außerhalb von Modellflugplätzen)
  • Indoor- und Outdoor-Flüge
  • Flüge mit Kamera (Video / Foto / FPV Flüge)
  • Flüge im Ausland / Urlaub
  • Auch USA und Kanada mit eingeschlossen
  • Autonomes Fliegen / Flug via Autopilot / Waypoints / FollowMe

Dieser umfangreiche Schutz muss jedoch nicht zwingend teuer sein. Das gesamte Paket bekommst du bereits ab 66 Euro im Jahr. Pro Schadenfall ist bei den Haftpflichthelden ein sinnvoller und fairer Eigenanteil von 150 € fällig, welchen wir aber für gerechtfertigt halten um dieses umfangreiche Paket zu diesem Preis anbieten zu können.

Haftpflichthelden Versicherung

Hier geht es zur Versicherung – Mit dem Code DW247 sparst Du satte 8 %

Hanse Merkur

Die zweite Drohnen Haftpflicht, welche wir dir noch vorstellen wollen, ist die der HanseMerkur. Auch hier handelt es sich um eine private Haftpflichtversicherung, welche das Fliegen mit Flugmodellen mit einschließt. Hier musst du jedoch auf die verschiedenen Leistungsstufen achten, da alle unterschiedliche Abfluggewichte von Drohnen versichern. Maximal kannst du Drohnen nur bis 1,5 Kilogramm bei der HanseMerkur versichern.

Zudem ist die maximal Deckung mit „nur“ 5 Millionen deutlich geringer. Diese kann jedoch gegen Aufpreis auf bis zu 50 Millionen aufgestockt werden. Dann kommt das Angebot aber deutlich teuerer als beispielsweise die Police der Haftpflichthelden.

Bei der HanseMerkur wird dagegen auf eine Selbstbeteiligung verzichtet, sofern dir dies wichtig ist. Der Gültigkeitsbereich der privaten Haftpflichtversicherung ist weltweit angegeben. Im Endeffekt wirkt diese Versicherung zwar solide und preiswert aber bei weitem nicht so klar definiert und transparent wie andere Produkte in Hinblick auf das Versichern von Drohnen…

HanseMerkur Logo

Hier geht es zur HanseMerkur Haftpflicht mit Drohnenschutz

Was riskiert man beim Fliegen ohne Drohnenversicherung? Drohnenversicherung ist Pflicht!

Das Fliegen einer Drohne ohne Versicherungen ist eine Ordnungswidrigkeit und kann mit einem Bußgeld von bis zu 50.000 Euro belegt werden. Natürlich werden in der Praxis im Erstfall deutlich niedrigere Bußgelder angesetzt, dem Geldbeutel tut es aber mit Sicherheit trotzdem gehörig weh. Eines sei sicher: Der Abschluss einer Versicherungen wäre in jedem Fall billiger gewesen.

Viel schlimmer als das Bußgeld ist es jedoch, wenn etwas passiert. Stell dir vor die Drohne stürzt ab und verursacht einen Sach-, oder noch schlimmer, einen Personenschaden. Nun wirst du in vollem Umfang in die Verantwortung genommen und musst mit deinem privaten Vermögen haften. Wir raten dir deshalb auf jeden Fall und wirklich immer nur mit einer gültigen Haftpflicht für Drohnen zu fliegen und sich dabei zu 100% an die Regeln zu halten.

Drohnenversicherung gewerblich nutzen?

Ein ganz klares Nein gibt es zur Verwendung der privaten Drohnen Haftpflichtpflichtversicherung im gewerblichen Bereich. Dazu sind spezielle Versicherungen nötig, welche auch rechtliche Probleme am Bild usw. mit einschließen. Generell ist also immer zwischen einer privaten Drohnenhaftpflicht und einer gewerblichen Drohnenversicherung zu unterscheiden.

Der Übergang zur gewerblichen Nutzung ist schleichend!

Wenn du dich für das Thema Drohnen interessierst, hast du  sicher schon von Fällen gehört, bei denen das Hochladen von Drohnenvideos als gewerblich ausgelegt wurde. Etliche Versicherer möchten sich natürlich vor Zahlungen drücken und hängen dem Versicherten im Problemfall schnell die gewerbliche Nutzung an, sobald auch nur ein Bild oder ein Video im Internet auftaucht und damit Geld über Werbeeinnahmen verdient wird.

Umso wichtiger ist es, dass du den richtigen Partner in Punkto Versicherung an deiner Seite hast. Bei den Haftpflichthelden wird das mit der privaten und gewerblichen Trennung so gehandhabt.

„In der Tat gibt es da eine Grauzone. Wir definieren das über den Gebrauch des Fluggerätes im Schadensfall. Steht hinter dem Flug ein bezahlter Auftrag oder wird der Flug im betrieblichen Rahmen durchgeführt, wird das als gewerblich eingestuft. Werden ein paar Euro Klick-Umsatz mit Hobbyvideos auf YouTube erzielt, gilt das hingegen weiter als privat und ist bei uns mitversichert.“ – Verantwortlicher der Haftpflichthelden in einem Interview bei Drohnenwelt24.de

Die Drohnen Haftpflicht Empfehlung der Finanzhelden

Wie du es nun schon sicherlich unübersehbar herausgelesen hast, schwören wir auf die private Drohnen Haftpflichtversicherung der Haftpflichthelden. Der Leistungsumfang ist extrem gut, auch Flüge in den USA und Kanada sind mitversichert. Außerdem sind die Bedingungen transparent gestaltet. Auch der Preis der Haftpflichtversicherung, welche auch das Fliegen mit Drohnen beinhaltet, ist mit knapp 70 € pro Jahr sehr fair angesetzt.

Etliche Redakteure aus unserem Team, welche im privaten Bereich ihre Drohne nutzen, haben sich bei den Haftpflichthelden versichert und fahren gut damit. Im Endeffekt musst du für dich selbst entscheiden, ob du eine kombinierte Versicherungen aus Privater- und Konter-Hafptlicht willst, für uns spricht aber alles dafür!

Zu unserem großen Vergleich für Drohnenversicherungen geht es hier…

Hast du noch Fragen zur Drohnen Haftpflichtversicherung? Gerne beantworten wir deine Fragen über den Facebook Messenger.

Facebook Messenger Button

HanseMerkur Auslandskrankenversicherung für Gäste - Finanzhelden.org

HanseMerkur Krankenversicherung für ausländische Gäste

Du möchtest deine Freundin aus dem Ausland einladen oder dem guten Bekannten aus dem letzten Urlaub deine Heimat zeigen? Dann benötigt dein Freund/Freundin neben einem Visum natürlich auch eine Krankenversicherung für ausländische Gäste. Diese wird sogar bei der Beantragung des Schengen-Visums (Visum für die gesamte EU) zwingend gefordert und ist somit eine vorgeschriebene Pflichtversicherung.

Natürlich haben etliche Versicherer ein passendes Angebot dazu entwickelt. In diesem Beitrag nehmen wir die HanseMerkur Krankenversicherung für ausländische Gäste genauer unter die Lupe und verraten, wie das Preis-/Leistungsverhältnis dieser Versicherungen ist.

Zudem beleuchten wir natürlich auch die Leistungen und verraten dir, ob du mit dem Abschuss oder der Empfehlung dieser Auslandsversicherung für Besucher deinem Freund/Freundin etwas Gutes tust…

Tipp: Die Visum Plus Krankenversicherung der HanseMerkur ist auch für Expats auf Heimatbesuch abschließbar, die länger als zwei Jahre ihren ständigen Wohnsitz im Ausland haben!

Kurzzeit Versicherung für ausländische Gäste: Visum-Plus

Für Kurzzeit Besucher in Deutschland bzw. der EU bietet sich die Variante Visum Plus idealerweise an. Diese kann für verschiedene Versicherungszeiträume abgeschlossen werden. Beginnend bei 7 Tagen bis zu 365 Tage. Außerdem steht eine Variante „Visa90“ zur Verfügung, welche mehrmaliges Einreisen mit einem Maximum von bis zu 90 Tagen innerhalb eines Jahres versichert.

Preisübersicht VisumPlus Krankenversicherung für Besucher in Deutschland
Die faire Preisstaffelung der HanseMerkur Visum Plus Versicherung

Eine Selbstbeteiligung ist bei der Visum Plus für ausländische Gäste nicht fällig und so kommen im Notfall keinerlei Kosten auf den Versicherungsnehmer zu. Der Preis für die umfangreiche Versicherung ist mehr als fair und in 2 Tarifgruppen untergliedert. Das wäre die Gruppe der Reisenden bis 65 Jahre und die der Reisenden von 65-75 Jahre.

Natürlich sind die Preise in der ersten genannten Gruppe billiger! Ein Aufenthalt bis zu 31 Tage kostet so beispielsweise nur 28 Euro! Das ist weniger als 1 € pro Tag! Wer jetzt denkt, dass es zu diesem Preis keine vernünftigen Leistungen gibt, der irrt gewaltig! Die Visum Plus Auslandskrankenversicherung für ausländische Besucher in Deutschland ist extrem umfangreich und bietet besten Schutz!

Hier ein Überblick über alle Leistungen der Krankenversicherung für ausländische Gäste

Kosten für medizinische Heilbehandlungen nach geltenden Gebührenverordnungen Ja
Ärztlich verordnete Arznei- und Verbandmittel Ja
Ärztlich verordnete Massagen, Inhalationen, Packungen Bis 300 EUR pro Versicherungsjahr
Ärztlich verordnete Hilfsmittel (unfallbedingt) Ja
Schmerzstillende Zahnbehandlungen / Wiederherstellung der Funktion von Zahnersatz Bis 300 EUR (bei einer Vertragsdauer bis zu 6 Monaten) / Bis 600 EUR (ab einer Vertragsdauer von 6 Monaten)
Transport zur stationären Behandlung Ja
Schwangerschaftsuntersuchungen- und behandlungen Ja
Überführung oder Bestattung Bis zu 10.000 EUR
Höchstleistung je Vertrag 50.000 EUR
Keine Selbstbeteiligung Ja

Weiter heißt es in den Versicherungsbedingungen: „Wir erstatten die Kosten von Erkrankungen und Unfällen, die innerhalb der versicherten Zeit eingetreten sind. Dazu zählen z. B. Behandlungen beim Arzt, im Krankenhaus oder Arzneimittel. Versichert sind auch Zahnbehandlungen einschließlich Zahnfüllungen, sowie unfallbedingte Reparaturen von vorhandenem Zahnersatz. „

Auf gut Deutsch: Es ist wirklich alles abgesichert und sollte dein Besucher auch nur wegen einer Erkältung zum Arzt müssen, so werden die Kosten von der HanseMerkur getragen! Unserer Meinung nach einfach TOP! Zudem wird für das Schengen-Visum nur eine Deckungssumme von 30.000 € vorgeschrieben, die Visum Plus deckt aber 50.000 Euro ab.

Zusätzlicher Schutz möglich: Reise-Unfall & Reise-Haftpflichtversicherung

Doch damit nicht genug! Für einen kleinen Aufpreis von nur wenigen Cent besteht die Möglichkeit den Schutz zu erweitern. So kannst du deinen Besucher/Besucherin mit einer Reise-Unfallversicherung und Haftpflichtversicherung absichern.

Die Leistungen der HanseMerkur Visa Plus Reise-Unfall & Reise-Haftpflichtversicherung

Versicherungssumme im Todesfall 5.000 EUR
Versicherungssumme im Invaliditätsfall 25.000 EUR
Versicherungssumme für Personen- und Sachschäden 1,5 Mio. EUR

Tipp: Die Visum Plus-Reiseversicherung kann auch noch bis maximal 31 Tage nach der Einreise nach Deutschland oder in einen Schengen-Staat abgeschlossen werden.

Die Versicherungen der HansMerkur sind in den folgenden Ländern gültig: Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Island, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, die Schweiz, Spanien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn.

Versicherungsfähig sind Personen bis zum Alter von 75 Jahren (75. Geburtstag):
Mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die sich vorübergehend in der Bundesrepublik Deutschland oder einem EU-Land, der Schweiz oder Liechtenstein aufhalten oder Personen mit deutscher Staatsangehörigkeit, die seit mehr als 2 Jahren ihren ständigen Wohnsitz im Ausland haben.

Das Fazit der Finanzhelden zur HanseMerkur Visa-Plus

Die VisaPlus Krankenversicherung für ausländische Besucher ist unserer Meinung nach eines der besten Produkte um Besucher aus dem Ausland bei einem Besuch in Deutschland abzusichern. Die Leistungen der Krankenversicherungen sind sehr umfangreich, es wird keine Selbstbeteiligung fällig und der Preis ist mit weniger als einem Euro pro Tag mehr als gerechtfertigt. Zudem erfüllt die Versicherung die Anforderungen an die Beantragung eines Visums im Vorfeld und wird von den Konsulaten akzeptiert.

Hier die HanseMerkur Visum Plus bequem online abschließen


Für Langzeitaufenthalte – HanseMerkur Reiseversicherung bis zu 5 Jahre

Für alle Ausländer, die sich länger als 365 Tage in Deutschland bzw. dem Schengen-Raum aufhalten wollen, kommt die HanseMerkur Krankenversicherung bis zu 5 Jahre wie gerufen. Diese ist im Leistungsumfang Basic und Profi erhältlich. Die Preise unterteilen sich in drei Altersklassen, bis 18 Jahre, 18-65 Jahre und 65-75 Jahre.

Monatspreise für die Auslandskrankenversicherung der HanseMerkur bis zu 5 Jahre
Die Monatspreise der HanseMerkur Auslandskrankenversicherung für Gäste in der EU

Hier die Krankenversicherung für Gäste bis zu 5 Jahre abschließen

Hast du noch Fragen rund um Auslandskrankenversicherungen für Gäste in Deutschland und der EU? Sende uns einfach eine Nachricht im Facebook-Messenger.

Facebook Messenger Button

Drohnenversicherung für die USA - Finanzhelden.org

Drohnenversicherung in den USA – Empfehlung & Rechtliches

Ob Grand Canyon, wunderbare Strände mit kristallklarem Wasser oder Indian Summer in Mittleren Westen der USA, die Vereinigten Staaten von Amerika sind ein Traum für Drohnen-Fotografen und Reisende. Im Rahmen eines USA-Urlaubs lassen sich aufgrund der schieren Größe des Landes unzählige atemberaubende Motive finden. Natürlich klar, dass da eingefleischte Kopterfans ihre Drohne aufsteigen lassen wollen um tolle Urlaubsbilder zu schießen.

Da auch Teile des Finanzhelden-Teams große Drohnen-Fans sind, haben wir das Thema genauer beleuchtet. Was es mit der Drohnenversicherung in den USA auf sich hat, ob sie Pflicht ist und welche Kopter-Versicherung wir empfehlen, erfährst du in den nächsten Abschnitten.

Info – Einreise mit der Drohne in die USA

Zunächst möchten wir dir ein paar allgemeine Infos zur Einreise mit der eigenen Drohne in die USA an die Hand geben. Diese ist nämlich in aller Regel sehr unproblematisch möglich. Ein Transport der Drohne kann entweder im Handgepäck oder aber im Aufgabe-Gepäck erfolgen. Am besten prüfst du hierzu die Bestimmungen der Airlines im Vorfeld.

Da Lithium-Polymer-Akkus, mit denen die Drohnen betrieben werden, als Gefahrgut gelten, müssen diese aber zwingend im Handgepäck transportiert werden. Auch hier solltest du auf jeden Fall im Vorfeld bei der Airline nachfragen, wie viele Akkus du pro Person transportieren darfst. Die Regelungen sind hier von Airline zu Airline sehr unterschiedlich.

Normalerweise sind aber die folgenden Grenzwerte bei den meisten Airlines gängig

  • unter 100 Wh: Transport beliebig vieler Akkus im Handgepäck erlaubt
  • 100 bis 160 Wh: Transport von maximal zwei Ersatz Akkus erlaubt
  • über 160 Wh: Transport der Akkus nur als Gefahrengut-Fracht

Tipps: Wir empfehlen den Transport der Drohne und der Akkus, sofern zulässig, auf jeden Fall im Handgepäck. So kann Diebstahl oder auch Beschädigungen vorgebeugt werden.

Auch für die Wiedereinreise nach Deutschland ist es sicherlich kein Fehler eine Rechnung über den Kauf der Drohne in Deutschland mit sich zu führen. Dies hat mit der Steuer zu tun. Viele Technik-Produkte sind in den USA billiger. So liegt es einigen Zöllnern nahe, dass du die Drohne in den USA gekauft hast und bei der Einfuhr noch Steuer bezahlen musst.

Mit dem Kaufbeleg aus Deutschland bist du davor aber sicher und hast nichts zu befürchten! Eine Kopie oder ein Handyfoto der Unterlagen sollte in aller Regel vollkommen ausreichen!

Allgemeine Bestimmungen zum Drohne Fliegen in den USA

Drohne Fliegen im USA Urlaub Infografik
Auch wenn die Regeln in den USA lockerer wie in Deutschland sind, so gibt es beim Drohne Fliegen etliches zu beachten. Eine gute Drohnen-Haftpflicht sollte ohnehin zum Standard gehören.

Wie du nun erfahren hast, ist die Einfuhr einer Drohne in die USA überhaupt gar kein Problem. Doch wie sieht es mit den Flugbestimmungen für Hobbypiloten aus? Im folgenden Abschnitt erklären wir dir knapp, was du beim Drohne-Fliegen in Amerika auf jeden Fall beachten musst.

Reine Privatflüge in den USA unterliegen keiner Registrierungs- oder Genehmigungspflicht und dürfen von jedem durchgeführt werden. Nur wenn die Drohne ein Startgewicht von über 250 Gramm aufweist, muss eine Registrierung bei der FAA erfolgen. Dies ist jedoch kein Hexenwerk, kann von Deutschland aus erfolgen und kostet lediglich rund 5 US-Dollar.

Drohnen Regeln in den USA

Für den Flug mit der Drohne gibt es zudem einige doch recht einfach Gesetze zu beachten. So darf eine Drohne immer nur in Sichtweite betrieben werden. Das bedeutet aber nicht, dass keine FPV Flüge ausgeführt werden können. Für diese ist dann eben ein Spotter / Beobachter nötig, der das Fluggerät im Auge behält und den Drohnenpiloten gegebenenfalls warnen kann.

Wenn sich eine Drohne näher als 121 Meter an einer Struktur befindet (beispielsweise ein Gebäude), so beträgt die maximale Flughöhe in diesem Fall 121 Meter. Wenn die Drohne weiter als 121 Meter vom einer Struktur entfernt fliegt, so darf die Drohne 121 Meter über den höchsten Punkt der Struktur aufsteigen.

Ein Beispiel

  • Ein Haus ist 10 Meter hoch. Du fliegst innerhalb eines Radius von 121 Meter: Die maximal zulässige Flughöhe beträgt 121 Meter.
  • Ein Haus ist 10 Meter hoch und du befindest dich über 121 Meter davon entfernt: Die maximale zulässige Flughöhe beträgt nun 131 Meter.

Generell gilt zu sagen, dass das private Fliegen einer Drohne in den USA nicht so stark reguliert und eingeschränkt ist, wie beispielsweise in Deutschland. Es herrscht jedoch auch in der Nähe von Flughäfen, Militärbasen (im Radius von 5 Meilen Abstand) und in allen Nationalparks ein Flugverbot. Weiterhin ist es auch in gewissen Städten nicht gestattet, so z.B. in Washington und New York City, mit der Drohne zu fliegen.

Zudem gilt es zu beachten, dass es nur zulässig ist bei Tageslicht bzw. 30 Minuten vor und nach Sonnenaufgang bzw. Sonnenuntergang zu fliegen.

Drohne in den USA
Die Vereinigten Staaten bieten wunderbare Möglichkeiten für tolle Drohnenaufnahmen, auch wenn dieses Bild wohl eher nicht legal entstanden sein dürfte…

Drohnenversicherung in den USA nicht vorgeschrieben, aber mehr als ratsam!

Im Allgemeinen besteht in den USA keine Versicherungspflicht für Drohnen. Das bedeutet, dass du mit deinem gesamten Privatkapital zur Verantwortung gezogen werden kannst. Gerade bei schlimmeren Unfällen oder sonstigen unvorhergesehenen Ereignissen kann das schnell dein Ruin bedeuten. Denn auch als Deutscher wirst du zu 100% in den USA haftbar gemacht.

Da gerade die USA für aberwitzige Gerichtsverfahren und Klagen bekannt sind und etliche Anwälte davon leben enorme Summen vor Gerichten durchzusetzen, ist es fahrlässig ohne passende Drohnenversicherung in den USA zu fliegen. Wir von den Finanzhelden empfehlen dir auf jeden Fall den Abschluss einer Quadrocopter-Versicherung.

Tipp: In den USA musst du ohne Versicherung für alle Schäden und Strafen selbst aufkommen! Da extrem hohe Summen an den Gerichten verhandelt werden, kann das ohne Versicherung deinen finanziellen Alptraum bedeuten!

Welche Versicherer schließen bei der Drohnenversicherung USA und Kanada mit ein?

Nach den Recherchen der Finanzhelden viele privaten Drohnenversicherungen das Fliegen in den USA und Kanada aus. Das liegt mit ziemlich großer Sicherheit an der bereits erwähnten Problematik der Anklagewut amerikanischer Anwälte. Nicht selten werden Millionenbeträge für Kleinigkeiten gefordert und vielen Versicherern ist das Thema wohl zu heiß.

Wir von den Finanzhelden haben uns damit natürlich nicht zufrieden gegeben und eine Lösung für alle Hobby-Drohnenpiloten in den USA und Kanada gefunden. So ist die Drohnenhaftpflicht der Haftpflichthelden auch in den USA und Kanada gültig und zudem noch ein echtes Top-Produkt in Deutschland und Europa. Mehr dazu aber im nächsten Abschnitt…

Der Tipp der Finanzhelden – Drohnenversicherung USA über die Haftpflichthelden

Empfehlung Drohnenversicherung USA - Haftpflichthelden TestsiegelDie, unserer Meinung nach, beste Drohnenversicherung für die USA im privaten Bereich ist derzeit das Angebot der Haftpflichthelden. Die Halterhaftpflicht inklusive Gefährdungshaftung nach LuftVG ist Teil des privaten Haftpflichtschutzes. Dieser gilt weltweit, auch in den USA und Kanada. Für USA Urlauber mit Drohne also optimal!

Auch die maximale Deckungssumme mit 50 Millionen Euro, sollte eigentlich so ziemlich alles abdecken, was mit einer Drohne passieren kann und eifrige Anwälte fordern können.

Hier die Leistungen der Drohnenversicherung für die USA auf einen Blick

  • Private Haftpflicht inklusive Flugmodelle bis 5 kg
  • Deckungssumme: 50 Millionen Euro
  • Unlimitierte Anzahl an Multicoptern, Quadrocoptern, Hexacoptern etc.
  • Verschuldungs- und Gefährdungshaftung inklusive
  • Freies Fliegen (auch außerhalb von Modellflugplätzen)
  • Indoor- und Outdoor-Flüge
  • Flüge mit Kamera (Video / Foto / FPV Flüge)
  •  Flüge im Ausland (weltweite Gültigkeit)
  • Autonomes Fliegen / Flug via Autopilot / Waypoints / FollowMe
  • Forderungsausfall
  • Sinnvoller und fairer Eigenanteil von 150 Euro je Schadensfall

Hier geht es zur Drohnenversicherung für die USA – 8% Rabatt sichern!

Einen wichtigen Punkt gibt es dabei allerdings zu beachten: Drohnenpiloten, die in den USA oder Kanada fliegen, sind nur versichert, wenn sie nach den selben Vorschriften fliegen, wie sie in Deutschland gültig sind.

Dies hat damit zu tun, dass auf der gesamten Welt derzeit keine einheitlichen Regeln gelten und somit immer die Gesetze des Heimatlandes für die Versicherung herangezogen werden.  Das macht die Sachlage für den Drohnenpiloten und auch für die Versicherer deutlich einfacher!

Hast du noch Fragen rund um die Drohnenversicherung für die USA? Kontaktiere uns einfach via Facebook Messenger und wir antworten gerne!

Facebook Messenger Button

Was ist eine Seminarversicherung - Tipps & Ratgeber

Seminarversicherung – Das leistet sie und darum ist sie ratsam

Du bist Jungunternehmer, aufstrebender Verkäufer oder Angestellter, der für seinen Erfolg öfter Seminare und Weiterbildungen besucht? Dann hast du sicherlich schon von einer Seminarversicherung gehört. Im Prinzip kannst du dich mit dieser Art von Versicherung gegen Risiken absichern, welche dich daran hindern das Seminar planmäßig zu besuchen.

Solltest du nämlich ohne eine passende Seminarversicherung, zum Beispiel wegen einer schweren Krankheit oder anderen unvorhersehbaren Zwischenfällen, nicht an einem Seminar teilnehmen können, so drohen dir oft empfindliche finanzielle Konsequenzen.

Ein Seminar mit der Seminarversicherung absichern
Der Besuch von Seminaren gehört heutzutage schon fast zum Alltag. Wichtig ist es vor allem teure Seminare gegen Ausfall abzusichern!

Während bei einigen Seminaren dann die gesamte Seminargebühr futsch ist, kann es bei anderen sein, dass eine Stornogebühr anfällt. Nicht auszumalen wie ärgerlich und finanziell schmerzhaft dies bei Seminaren sein mag, die mehrere tausend Euro wert sind.

Meist kosten schon einfache Schulungen und Workshops im Bereich zwischen 500 und 1.000 Euro. Generell gilt eigentlich schon: Je spezialisierter und renommierter, umso teurer. So sind beispielsweise auch Seminarpreise von 2.000 – 6.000 Euro keine Seltenheit.

Jetzt verstehst du sicherlich auch, warum es eventuell für einen Freelancer oder Selbständigen durchaus existenzgefährdend sein kann, wenn er am gebuchten Seminar nicht teilnehmen kann und auf den Kosten sitzen bleibt.

Was ist eine Seminarversicherung genau?

Kurzum gesagt ist eine Seminarversicherung eine Versicherungspolice, welche im Vorfeld vor einem gebuchten Seminar abgeschlossen werden kann. Diese schützt den Versicherungsnehmer dann vor Stornokosten, den Totalausfall und je nach Versicherungstyp auch vor Reisekosten, die nicht mehr storniert werden können.

Eine Seminarversicherung greift immer dann, wenn zum Beispiel eine schwere Krankheit eintritt, du vor Gericht musst, oder aber auch wenn die Verkehrsmittel zum Seminar eine Verspätung haben und du somit nicht mehr das Seminar besuchen kannst. Die Liste der Ereignisse ist lang und oft je nach Versicherung unterschiedlich. Von daher ist es also Pflicht das Angebot an Seminarversicherungen zu vergleichen.

Tipp: Beachte unbedingt, dass eine Seminarversicherung auf keinen Fall bezahlt, wenn das Seminar nicht stattfindet. Dies ist dann das Problem des Veranstalters. In diesem Fall ist natürlich auch dieser zur Verantwortung zu ziehen.

Bei der Seminarversicherung die unterschiedlichen Geltungsbereiche beachten!

Wenn du eine Seminarversicherung abschließt, so musst du auch unbedingt darauf achten, dass diese auch dort gültig ist, wo du das Seminar stattfinden wird. Etliche Seminare finden heutzutage im Ausland statt. Und das nicht nur in Europa sondern weltweit. Solltest du beispielsweise ein Seminar in Österreich besuchen wollen, so braucht du unbedingt eine Seminarversicherung für Österreich bzw. eine, die den gesamten Euro-Raum abdeckt.

Sollte der Workshop hingegen in New York geplant sein, so reicht die Versicherung für die EU nicht mehr aus und du musst dich nach einer internationalen Seminarversicherung umsehen.

Ein Beispiel: Darum ist eine Seminarversicherung zu empfehlen

Stelle dir folgendes vor. Du bist junger Unternehmer oder Makler und möchtest deine Umsätze steigern. Dazu entschließt du dich an einem renommierten Verkaufstrainings-Seminar teilzunehmen. Dieses kostet stolze 1.000 Euro. Eine Summe, für die du lange gearbeitet hast. Doch du bist dir sicher, nach dem Seminar kannst du mit dem neugewonnenem Wissen das Geld leicht wieder hereinholen.

Hast du nun einen Unfall und kannst nicht am Seminar teilnehmen, so ist meist der gesamte Betrag kaputt. Du bist dann auf die Kulanz des Veranstalters angewiesen. Hättest du jedoch eine Versicherung abgeschossen, welche in diesem Fall nur 32€ gekostet hätte, würdest du die kompletten Unkosten erstattet bekommen. Nicht schlecht oder!?

Auch wenn dieses Beispiel noch mit kleinen Zahlen durchgespielt wurde, so kannst du dir nun selbst ausmalen, wie gefährlich es ist, ein 8.000€ Seminar-Ticket nicht zu versichern. Glaub es uns einfach: Die geringe Gebühr der Versicherungspolice ist es in jedem Fall wert!

Hier Seminarversicherungen vergleichen

Empfehlungen der Finanzhelden für eine gute Seminarversicherung

Wir von den Finanzhelden empfehlen im Grunde zwei verschiedene Seminarversicherungen, da die Auswahl in dieser Sparte ohnehin nicht wirklich groß ist. Wenn du ein Seminar in Europa besuchen willst, dann empfehlen wir das Produkt der HanseMerkur Versicherung, welches preiswert ist und umfangreich schützt.

Für internationale Seminare und Schulungen raten wir zur Allianz Seminarversicherung, da diese eine weltweite Gültigkeit besitzt. Leider erstattet die Allianz jedoch keine Übernachtungs- und Umbuchungskosten, was die HanseMerkur wiederum garantiert und deshalb zum Testsieger macht.


Hast du noch Fragen zur Seminarversicherung oder möchtest eventuell sogar für deinen individuellen Fall wissen, ob eine Versicherungen ratsam ist? Kontaktiere uns doch einfach via Facebook-Messenger.

Facebook Messenger Button

HanseMerkur Seminarversicherung

Die HanseMerkur Seminarversicherung – Eine kluge Sache

Die HanseMerkur Seminarversicherung ist eine von wenigen Versicherungspolicen auf dem deutschen Markt, welche es ermöglicht Seminare, Schulungen und Workshops abzusichern. So buchst du zum Beispiel schon lange im Vorfeld ein teures Seminar, da die Plätze immer schnell vergeben sind. Was aber, wenn  Du kurz vor Seminarbeginn krank wirst oder einen Unfall hast und das Seminar nicht mehr besuchen kannst?

HanseMerkur Logo

Nicht selten entstehen dann Stornokosten, auch bis zur Höhe des gesamten Seminarpreises. Da springt dann die Seminarversicherung zuverlässig ein, damit Du nicht auf den gesamten Kosten sitzen bleibst.

Alle Details rund um die HanseMerkur Seminarversicherung und warum die Finanzhelden diese für besonders empfehlenswert halten, im nächsten Abschnitt.

HanseMerkur Seminarversicherung – Gute Leistungen, kleiner Preis

Wie bereits erwähnt, ist die HanseMerkur Seminarversicherung eine der besten und wenigen auf dem Markt. Neben ihrer europaweiten Gültigkeit zeichnet sich diese vor allem durch eine umfangreiche Kostenübernahme aus. So werden bei der HanseMerkur nicht nur Stornokosten für das Seminar selbst übernommen, sondern auch Umbuchungskosten und die Übernachtungskosten. Da können viele andere Seminar-Versicherungen einfach nicht mithalten.

Testsiegel Finanzhelden.org - HanseMerkur Seminarvericherung

Zusätzlich positiv zu erwähnen wären auch die umfangreichen Bezahlmöglichkeiten. Bei der HanseMerkur kann man mit Kreditkarte, Bankeinzug oder sogar PayPal bezahlen. Der Abschluss erfolgt schnell, einfach und sicher online und somit ist kein Gang zu einem Versicherungsmakler nötig.

Vor allem auch der geringe Preis, welcher sich fairerweise nach den Kosten des Seminars richtet, trägt zu unserem positivem Vergleichseindruck bei. Versichert ist bei der HanseMerkur immer ein Seminar je Versicherung. Danach läuft die Versicherung automatisch ab und du hast keine weiteren Kosten. Auch die Kündigung erfolgt automatisch mit dem Stattfinden des Seminars.

Seminarversicherung rechtzeitig abschließen!

Die HanseMerkur Seminarversicherung solltest du im Idealfall am gleichen Tag mit der Buchung des Seminars abschließen. Ansonsten ist das ohne Weiteres auch noch bis zu 30 Tage vor Seminarbeginn möglich. Sollte das Seminar bereits weniger als 30 Tage in der Zukunft liegen, so kann die Versicherung trotzdem noch abgeschlossen werden, sofern dies bis maximal 3 Tage nach Ticketkauf geschieht.

Hier geht es zur HanseMerkur Seminarversicherung

Anbei haben wir dir noch die Kosten für die HanseMerkur Seminarversicherung übersichtlich zusammengestellt

  • Seminarwert 100 € = 6 Euro
  • Seminarwert 500 € = 22 Euro
  • Seminarwert 1.000 € = 32 Euro
  • Seminarwert 2.000 € = 49 Euro
  • Seminarwert 5.000 € = 160 Euro
  • Seminarwert 10.000 € = 320 Euro

Die Gründe, wann die Versicherung der HanseMerkur für die Kosten des Seminars aufkommt

  •  unerwartete und schwere Erkrankung, Tod, Unfallverletzung oder Schwangerschaft
  • Bruch von Prothesen oder Lockerung von implantierten Gelenken
  • Impfunverträglichkeit
  • Mitteilung eines Termins zur Organspende oder zum Empfang
    eines Organes
  • betriebsbedingte Kündigung und Wiedereinstellung nach
    Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit
  • Arbeitsplatzwechsel, sofern die Probezeit in die versicherte
    Reisezeit fällt
  • erheblicher Schaden am Eigentum (mind. 2.500 EUR) der
    versicherten Person infolge von Feuer, Elementarereignissen,
    Leitungswasserschäden oder strafbaren Handlungen Dritter
  • Schüler-/Studentenschutz: Wiederholungsprüfung fällt in die versicherte Reisezeit, Nichtversetzung oder Nichtzulassung
    zur Prüfung
  • unerwartete gerichtliche Ladung
  • Adoption eines minderjährigen Kindes, sofern Ihre
    Anwesenheit notwendig ist
  • Verkehrsmittelverspätung inkl. ICE um mind. 2 Stunden
  • unerwartete und schwere Erkrankung eines/einer zur Reise
    angemeldeten Hundes/Katze einer versicherten Person

Selbstbehalt der HanseMerkur Seminarversicherung

Die HanseMerkur hat keinen Selbstbehalt bei allen versicherten Ereignissen mit Ausnahme von ambulant behandelten Erkrankungen. In diesem Fall beträgt der Selbstbehalt 20% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens jedoch 25,- EUR je versicherte Person.

Dies bedeutet im Klartext, dass falls du wegen einer schweren Erkältung zum Arzt gehst und dieser dich nicht ins Krankenhaus einweist, du 20% oder mindestens 25 Euro der Seminarkosten oder Stornogebühren selbst tragen musst. Für alle anderen Fälle, die nicht mit kleineren Krankheiten zu tun haben, erstattet die Versicherung den vollen Betrag ohne Selbstbehalt.

Die Einschätzung der Helden: Seminarversicherung, Ja oder Nein?

Generell raten wir zu einer Seminarversicherung, wenn es um höhere Seminargebühren geht. Ehrlich gesagt würden wir niemals ein Seminar für 100 oder 150 € versichern. Bei teuren Schulungen ab 1.000 € gehört die Seminarversicherung aber schon fast zum Pflichtprogramm. Gerade wenn du auf eigene Faust handelst oder selbständig bist, ist es sehr wichtig gegen hohe Kosten abzusichern.

Tipp: Am besten auch im Vorfeld die Bedingungen des Seminars prüfen. Wie hoch ist die Stornogebühr oder wird gar der gesamte Seminarbetrag fällig?

Hier die Seminarversicherung der HansMerkur online abschließen


Hast du noch Fragen zur Seminarversicherung der HanseMerkur? Zögere nicht und kontaktiere die Finanzhelden über den Facebook-Messenger.

Facebook Messenger Button